Menü
omniMask

omniMASK

Fädeln Masking Beschichtung Schutz vor Haftung von Schweißspritzern und Galvanisch Coatings (KTL)

Inlex haben die Fähigkeit, Gewinde Masking Powder auf Bolts anzuwenden & Innengewindestahlmuttern im Bereich von Standard-Schweißmuttern, Platz, Verhexen, Hex Flange und Rundmuttern. Gewindegrößen von M6 bis M14 im Bereich.

Beschreibung:

omniMASK® ist 98% Teflon®, eine zuverlässige FEP Fluorpolymerpulver-Beschichtung, die gegen das Anhaften von Schweißspritzern und Galvanische Überzüge schützt, E-Coating oder KTL, Primer und Gemälde. Es reduziert auch die Klemmlaständerung während der Montage.

Die neu entwickelte omniMASK® Fadenmaskierungsbeschichtung ist griffe. Es ist wahlweise an interne oder externe Gewindeteile angewendet. Es wird allgemein für Schweißmuttern und Schweißbolzen verwendet und sorgt für eine gute elektrische Erdung. omniMASK® ist in den Farben weiß und orange.

Anwendungen und Funktionen:

omniMASK® Fadenmaskierungsbeschichtung hat die folgenden Merkmale und Vorteile:

Verhindert das Anhaften von elektrolytisch abgeschiedenen Beschichtungen und Grundierungen (auch als KTL bekannt) auf dem Gewindebereich der Befestigungselemente.

  • Verhindert das Anhaften von Schweißspritzern.
  • Beseitigt die teuer und technisch nicht zu empfehlen „re-Tapping“ -Operationen Farbe und Schweißspritzer entfernen.
  • Verringert Drehmoment vs Spannungsänderung.
  • Da die Beschichtung nicht vollständig auf die Gewindegänge ausgehärtet wird,, wenn das Befestigungselement an der richtigen Klemmlast vorgelegt, der Beschichtungsfilm wird von den Druckflanken der Gewinde Bereitstellen einer Metall-Metall-Kontakt entfernt, die die Verbindungsintegrität gewährleistet,.
  • Es entfällt die teure Operation des Ein- und Ausbaus von Kappen und Stopfen.
  • Es entfällt die Nutzung von „Slave“ Bolzen.
  • Es kann auf die Innen- oder Außengewindebefestigungselemente angewendet werden,.
  • Elektrische Leitfähigkeit und die Erdung an der Verbindungsstelle erreicht.
  • Aufgrund seiner niedrigeren Schmelztemperatur, es kann auf dem Zink-Nickel-plattierten Teile mit minimaler Reduktion der Salzsprühtest angewandt werden.
  • Erhöhte Produktivität am Fließband.
  • Beseitigt Schrott und reduziert die Herstellungskosten.

Eigenschaften und Spezifikationen:

Material: Pulver FEP Fluoropolymer
Farben: Weiß und orange
Reibungskoeffizient: 0.09 – 0.15
Schmelztemperatur: 260° C
globale Verfügbarkeit

Automobil-Spezifikationen:

omniMASK® erfüllt oder übertrifft die folgenden Spezifikationen:

  • GMW 15822 - Genehmigt
  • Ford WSS – M21P27 - A3 – Genehmigt
  • VW TL188 – Genehmigt
  • FCA PS.50015
  • DAIMLER MBN 10391

Erhältlich bei:

Inlex Locking Ltd

Wood Lane Fordhouses Wolverhampton WV10 8HN

E-Mail: Sales@inlexltd.co.uk

Tel: +44 (0)1902 397300