Menü
Drehmoment-Spannung

Drehmomentkontrolle-Spannung

pdf Die Drehmoment-Spannung PDF Download

Beschichtung Schmierfähigkeit oder Drehmoment-Spannung

Wie Anstrengungen unternommen werden, um ein Verbindungselement ultimative Kapazität verwenden, bis auf Verschluss Größe sparen, Stärke und Zahlen verwendet, die Schmierfähigkeit des Verbindungselements übernimmt eine große Bedeutung.

Das Ziel jeden Befestiger-Ingenieur mit einem Verbindungselement in einem normalen Zug gemeinsamen wäre um ziehen ähnliche Verbindungselemente eine einheitliche Spannung bekannt geben zu können.

Die Faktoren, die diese Steuern sind:

  1. Genauigkeit der Anwendung und der Überwachung des Anzugsmoment.
  2. Underhead Abmessungen Oberfläche Rauheit und Schmierfähigkeit Leistung der Beschichtung.
  3. Bedingungen (und Beschichtung) von der Oberfläche, die gegen die Oberfläche Lager, dh gedreht ist. die Fläche unter dem Kopf einer Schraube oder Mutter Wenn festgezogen
  4. Der Thread-Zustand und die Beschichtung Schmierfähigkeit.
  5. Die Paarung Thread Zustand und Beschichtung.

Die wichtigsten Kriterien sind, dass die oben beschriebenen Variablen zuverlässig gesteuert werden. Die Spezifikationen für die Herstellung und die mechanische Leistung der Befestigungen werden die Verbindungselement Variabilität in der Regel zufriedenstellend kontrollieren; e.g.ISO 68, ISO 724, ISO 898, ISO 965, ISO 6157 und die Schmierfähigkeit Beschichtung kann durch Prozesssteuerung kontrolliert und laut Testrequirements wie BS Test 7371 PT. 2 oder ISO 16047.

Schmierfähigkeit von Beschichtungen

Dies kann auf zweierlei Weise ausgedrückt werden, Die Reibungszahl µ und der Drehmoment-Koeffizient (K-Faktor). Die Zahlen sind nicht das gleiche und es ist wichtig, dass sie nicht miteinander verwechselt werden. Der Reibungskoeffizient berücksichtigt viele weitere Parameter für ein genaueres Ergebnis geben.

Drehmoment = Drehmoment (Nm) = T
Koeffizient K = Induzierte Belastung (kN) x Nenn-ø (mm) = F.d

Es ist ersichtlich, dass dies die Dimension d verwendet, So ist die Gültigkeit der K-Faktor auf Befestigungsteile der normale Durchmesser beschränkt, So können Berechnungen mit k nur genau mit der gleichen Dimension verwendet werden.

Die Reibungszahl µ ist in der Regel aus der Arbeit von Kellermann und Klein1 abgeleitet.

µtot =
T – P
F 2Π
0.577D2 + 0.5 DB

Wo:

  • T ist das Anzugsmoment (Nm)
  • F ist die Schließkraft (kN)
  • P ist die Tonhöhe des Threads (mm)
  • D2 ist grundlegende Teilkreisdurchmesser des Threads (mm)
  • DB ist Wirkdurchmesser der Lauffläche unter Mutter oder Bolzen Kopf (mm)

Dies ist µtot ist die Summe der effektiven der Reibungszahl auf der Auflagefläche (µb) (.. unter dem Kopf einer Schraube oder der Oberfläche reiben eine Mutter, wenn die Mutter aktiviert ist) und im Thread (µth). Diese Zahlen variieren wie Kontakt Materialien ändern.

Reibwert zwischen Auflageflächen

µb =
2 TB
DbF

Wo Tb Drehmoment zu überwinden, wobei Oberflächenreibung ist (Nm).

Reibwert zwischen threads

µth =
TTH – P
F Π
0.577 D2

TTH benötigt dieses Drehmoment zu überwinden Thread Reibung und induzieren Spannung F (kN).

Es sei darauf hingewiesen, dass in einem typischen gemeinsamen Energie etwa unterteilt ist:

  • Überwindung der Thread Reibung µth – 40%
  • Überwindung der Reibung µb Lager – 50%
  • Herstellung von Schließkraft F – 10%

Änderungen in Reibung haben einen großen Einfluss auf die Spannkraft.

Beschichtung Schmierung Leistung überwachen, Es ist üblich und in der Regel als nur zu prüfen, µtot. Anspruchsvolle Ausrüstung wird benötigt, um Thread oder Lager Drehmomentanforderungen getrennt messen die ist nützlich, um die Auswirkungen der unterschiedlichen Lager Oberfläche oder Thread-Kontaktwerkstoffe. Anochrome Gruppe hat diese Art der Ausrüstung gekauft und hat geprüft, die einzelnen Koeffizienten der Reibung für beliebte Material-Kombinationen, die in der nachstehenden Tabelle angegeben sind. Dies kann als Leitfaden verwendet werden, Anzugsmomente enthält berechnen, aber es sollte berücksichtigt werden, dass es zu Abweichungen kommen kann. Änderungen an einer der Parameter, oder Kontamination der Kontakt mit Oberflächen, Eigenschaften können erheblich verändern..

Beschichtungsarten

Geschmierte Schichten fallen in zwei Kategorien:

1. Integral geschmiert Beschichtungen – wo das Schmiermittel ist Teil der Beschichtung und befindet sich in der Beschichtung verteilt.

2. Oberfläche Schmierung – in diesem Fall, die Schmierfähigkeit ist gegeben durch eine imprägnierte Oberflächenbeschichtung oder ein Wachs oder Öl.

In einigen Fällen, um die erforderliche Leistung zu geben, Beide Arten von Beschichtungen sind erforderlich, Typ 2 am Anfang der Typ 1.

Die geschmierten Ganzzahltyp gilt in der Regel als desto besser, da es einfacher ist, gelten, eine zusätzliche Schicht ist nicht erforderlich., kann nicht weggelassen werden,und seine Leistung ist konsequenter in die Wiederverwendung, die Beschichtung wird noch Schmierung zum gemeinsamen liefern können.

Die meisten Zink-Flake-Beschichtungen haben eine geschmiert Deckfarbe andere haben integrale Schmierung Eigenschaften wie Geomet ® 500 und Dorken ® KL105 hat ein Gleitmittel in die Beschichtung.

Galvanische Beschichtungen und einige andere Beschichtungen sind nicht normalerweise mit ein integraler Schmiermittel geliefert sodass Oberfläche Gleitmittel verwendet werden.

Leistung Verbesserung Schmierstoffe / Wachse

Diese Lacke sind oft wirtschaftlicher als das Harz Trockenfilm-Schmiermittel verklebt (siehe unten) und kann auf eine große Anzahl von standard Oberflächen angewendet werden. Typische Schmierstoffe/Wachse, die angewendet werden können sind:

  • Rustarest – Öl
  • GLEITMO
  • Drehmoment N Spannung 11 oder 15
  • A3-Wachs
  • Wachs 47/60

In einer Reihe von Fällen, A3 Wachs wurde verwendet, um die Leistung der Schmierfähigkeit von Cadmium unter Hochdruckanwendungen geben. Auch wurden ähnliche Wachse verwendet, um sicherzustellen, dass Selbstbohrende Schrauben ihre gewünschte Leistung geben kann.

In einigen Fällen, .. um Lärm zu dämpfen, wenn bestimmte Arten von Arretierschraube Thread einfügen, das Wachs kann nur auf einen Teil des Threads ein Verbindungselement angewendet werden.

Korrosionsbeständigkeit

Die Öle angewendet, aber sie haben einen Nachteil der leicht nass wird, haben Sie den Reiz, dass ihre Mobilität die Korrosionsbeständigkeit verbessern, besonders, wenn Komponenten in Baugruppe beschädigt werden. Dies ist meist nicht der Fall mit Wachse da sind trockene Filme, Sie können manchmal Schaden erleiden., Obwohl Anochrome Gruppe keine gängigen Werkstoffe verwendet, die die Korrosionsbeständigkeit der original Beschichtung beeinträchtigt wird.

Trockenen Film Schmierstoffe

Der Ingenieur Nachfrage nach niedrigeren eng kontrollierte Reibwerte, ohne extrudiertes material, produzierte eine Anforderung, Molybdän, Fette und Öle zu beseitigen. Die trockenen Filme verwendet, diese haben den Vorteil, wird beharrlich auf die Oberfläche geben verbesserte reproduzierbare Leistung über große Unterschiede der Temperatur und unter sehr widrigen Bedingungen gebunden zu ersetzen. Eine wichtige Verwendung dieser Materialien ist auf Edelstahl, Abreibens stoppen.

Trockenfilm-Schmiermittel bestehen meist aus einem Harz, verwendet, um ein trockenes Schmiermittel auf die Oberfläche einer Komponente verbinden. Schmierstoffe verwendet werden, in der Hauptsache,P.T.F.E, Molybdändisulfid oder Graphit, entweder einzeln oder kombiniert, um eines der folgenden Attribute zu vermitteln.

  • Reibungsarme Koeffizienten von.
  • Gute Leistung unter Bedingungen hoher Flächenpressung.
  • Hochtemperatur, Niedertemperatur-Leistung.
  • Wiederverwendbarkeit.

Eine Anzahl von diesen Schmierstoffe serienmäßig mitgeliefert wird, von der Anochrome-Gruppe, die Drehmoment-Tipp 28 ® enthalten(TTS28), Molykote 321 ®, Molydag709 ®, Molydal 1870 ® und andere Mischungen entsprechend der Anforderung des Teils und Schmierstoffe.

Die typische Einsatzgebiete dieser Produkte sind auf:

  • Turbo-Ladegerät Schrauben
  • Vergaser Teile
  • Sperre Teile
  • Hingepins
  • Sicherheitsgurt Schrauben und Teile
  • Bremse und Kupplung schwenkbar
  • Schrauben mit Verriegelung Besonderheiten
  • Hochtemperatur-Nüsse
  • Kupplung Ringe Sperren
  • Maschine Folien
  • Getriebe Eingang Wellen
  • Edelstahl-Themen

Bei Bedarf, Diese Beschichtungen können auf lokale Bereiche der Komponenten angewendet werden.

In den meisten Fällen werden diese Lacke Korrosionsbeständigkeit verbessern, wenn als eine Deckfarbe angewendet und Korrosions-Beständigkeit auch in ihrem eigenen Recht haben.

Diese Beschichtungen können angewendet werden in loser Schüttung, Teile bis zu 0.5 kg. wt.or 150 mm lang. Längere Teile können Spray beschichtet oder das Feature Thread oder untenliegenden selektiv beschichtet werden..

Wiederverwendung von Verbindungselementen

Interesse ist das Drehmoment Spannung Leistung von Verbindungselementen gezeigt wird, wenn sie wiederverwendet werden und unsere Ausrüstung verwendet wurde, um die Änderung in der Leistung während der Untersuchung 10 Rück-usecycles. In diesen Fällen, die inkorporierten Schmierstoffen zeigen eine beträchtliche Verbesserung über die "Oberfläche" Art der Drehmomentkontrolle-Spannung (Finden Sie unter Drehmoment Spannung Schmierung Graph PDF download oben).

Bei Bedarf, Bitte Kontakt Weitere Informationen über die Leistung Spannung Drehmoment von Beschichtungen.

Drehmoment-Spannung-Performance-Daten

Daten für die Ausrichtung ist auf die folgenden Diagramme gegeben., aber es sei darauf hingewiesen, dass die eigentliche Komponente ist beschichtet, seine Maße und die Beschichtung der Paarung Teile können erhebliche Auswirkungen auf die tatsächliche Verschärfung Leistung haben..

Die meisten Zahlen haben Schnelltests aus testing Teile, die entsprechen der ISO-Spezifikation für grobe Serie von Bolzen und in vielen Fällen, die M10 Flansch Befestigungen verwendet wurden.

Typische Spannung Spezifikation Drehmomentanforderungen

torque tension control

Fester Schmierstoff. Typische – Zink-Flake-Wiederverwendung

torque tension

Oberfläche Schmiermittel. Typische - galvanische Zink + Gleitgel Wiederverwendung

torque tension

Typische Leistungsdaten für Beschichtungen mit Standard Schmierung

table_torque_tension_control

HINWEIS: Die Spannen Kräfte angegeben sind gleich 75% der Beweis Belastung der Eigenschaftsklassen Bolzen gemäß ISO 898/1.The
Angewandte Drehmoment Zahlen sind Testanforderungen und sind nicht zur Verwendung als Daten empfohlen.Thread sperren und Abdichtung Funktionen im allgemeinen durchführen, um diese Tabelle. Bitte kontaktieren Sie uns für die Bestätigung.Diese Tabelle entspricht BS7371 Pt 2. Ford WZ100. Tests zu Ford WZ101 ist ebenfalls verfügbar.Prüfung nach internationalen Standards wie ISO 16047 ist in Ermangelung von Kunden Standards empfohlen.

Angaben in diesem Datenblatt gilt als zuverlässig, aber Bedingungen und Methoden der Verwendung, die außerhalb unserer Kontrolle sind, Ergebnisse kann geändert werden.. Bevor diese Produkte verwendet werden, der Benutzer sollte ihre Eignung bestätigen.. Wir übernehmen keine Haftung für Verluste, Verletzungen oder Schäden, die aus deren Nutzung ergeben können. Wir nicht die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen, ob mündlich oder schriftlich Garantie. Wir behalten uns das Recht, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren oder zu Verbesserung der Produkte und Prozesse und unsere Informationen über das gleiche.

Dorken ® und Delta Protect ® sind registrierte Handelsmarken von Eward Dorken AG
Geomet ® ist eine registrierte Marke von metallischen Schutzschichten international Inc
GLEITMO ® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Fuchs Lubritech GmbH
Geoblack ® ist eine eingetragene Marke der Dacral
Molykote ® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Dow Corning Corperation
Molydag ® ist eine eingetragene Marke von Henkel-corperation
Molydal ® ist eine eingetragene Marke der Molydal S A

Wünschen Sie weitere Informationen über Drehmoment-Spannung von einem Industrie-Experten oder um herauszufinden, wie Anochrome, die Ihnen helfen können, mailen Sie uns über die Kontakt Seite, oder alternativ können Sie uns unter der folgenden Nummer anrufen 01902 397333.